Pressetext 

LOCH Raumausstattung erhält "Höchste Auszeichnung Deutschlands"

Garmisch-Partenkirchen - Nun ist es "offiziell": Die Loch Raumausstattung aus Marburg gehört zu den besten Handwerksbetrieben der Bundesrepublik. Inhaber Volker Loch nahm auf dem von der unabhängigen Fördergesellschaft Qualität im Handwerk (qih) veranstalteten Handwerker-Gipfeltreffen auf der Zugspitze die "Höchste Auszeichnung Deutschlands" entgegen: Das qih- Siegel Qualität im Handwerk ausgezeichnet vom Kunden -sehr gut-

Der Familienbetrieb ist in Marburg und Umgebung schon seit Jahrzehnten für seine Qualität bekannt. "Das neue Zertifikat ist für unser gesamtes Team eine Bestätigung", sagte Raumausstattermeister Volker Loch. "Wir können dadurch noch besser auf die individuelle Wünsche unserer Kunden eingehen und unsere Qualität weiter steigern." Außerdem helfe das Zertifikat, sich von unseriösen Anbietern abzusetzen.

Die Neutralität der Bewertung wird von der qih überwacht. Ein ausgeklügeltes statistisches Sicherheitsverfahren mache einen Missbrauch des Systems nahezu unmöglich, erklärte Geschäftsführer Volker Kreft. "Kunden und Unternehmen können sich jederzeit im Internet über den aktuellen Bewertungsstand informieren"
(www.qih.de).

Raumausstattermeister Volker Loch zeigte sich erfreut über die Auszeichnung. "Ich bin besonders stolz auf meine 7 Mitarbeiter. Ihr Engagement hat maßgeblich mit geholfen, das wir als eines der ersten Unternehmen in Hessen bzw. als erstes im Landkreis Marburg-Biedenkopf das Qualitätssiegel führen dürfen".